Stand Up Paddling

Sollte der Wind hier mal ausbleiben, eignet sich das Rote Meer bestens für eine Runde mit dem Stand Up Paddle Board, kurz SUP.

SUP ist ein neuer Trendsport aus Hawaii. Im Unterschied zum normalen Wellenreiten steht man auf einem großen Surfboard und bewegt sich ähnlich wie bei einem Kanu mit Hilfe eines Paddels vorwärts. Das Schöne daran ist, dass du nicht mehr auf den perfekten Wellenspot angewiesen bist, sondern diesen Sport nahezu überall ausführen kannst, sogar auf Binnenseen.

„Steh-Paddeln“ ist ein hervorragendes Fitness-Training für den ganzen Körper. Es ist nicht schwer zu erlernen. Außer ein gewisses Maß an Gleichgewichtsgefühl brauchst du keine besonderen körperlichen Voraussetzungen. Und da du die Intensität des Paddelns immer selber in der Hand hast, ist das SUP auch für alle Altersgruppen und Fitness-Level geeignet.

Gerne geben wir dir eine Einweisung in die SUP Technik und zeigen dir ein paar Tricks, die dir auf dem Board helfen:

  • Das Gleichgewicht finden
  • Aufstehen und Standposition
  • Haltung des Paddels und effektive Paddel Führung
  • Gewichtsverlagerung für Richtungsänderung
  • Enge Drehung durch Belastung des Hecks

Preise:

Alle Preise in Euro - gültig bis 30.04.2017
Miete /
Schulung
1
Stunde
6
Stunden
Board
und Paddle
1050
Instruktion10-

The Pics

Stand Up Paddling zum Relaxen
Stand Up Paddling zum Relaxen
 
Stand Up Paddling für die Fitness
Stand Up Paddling für die Fitness
 
Yoga Stand Up Paddling
Yoga Stand Up Paddling
 
Sunset Stand Up Paddling
Sunset Stand Up Paddling

IKO
F-ONE Kites
Neilpryde
JP Australia
Topcat
VDWS

Please publish modules in offcanvas position.